Willkommen zum Agility-Kurs!

Bist du bereit für ein Abenteuer voller Spaß und Herausforderungen mit deinem Hund? Dann bist du hier genau richtig! Unser Agility-Kurs bietet eine sportliche Auslastung für Dich und Deinen Hund

Wir werden gemeinsam Hindernisse wie Tunnel, Hürden, Slalom A-Wand und Steg meistern und am Ende kleine Parcour laufen. Mit positiver Verstärkung und belohnungsbasiertem Training werden wir sicherstellen, dass dein Hund jede Herausforderung mit Begeisterung angeht und erfolgreich bewältigt.

Agility ist nicht nur körperlich anspruchsvoll, sondern fördert auch die geistige Stimulation deines Hundes und verbessert seine Konzentration. Es ist eine großartige Möglichkeit, eure Bindung zu vertiefen und gemeinsam Spaß zu haben.

Egal, ob du einfach nur Spaß haben möchtest oder dich irgendwann auf Wettbewerbe vorbereiten wirst, unser Agility-Kurs bietet die Unterstützung und Anleitung, die du brauchst, um mit deinem Hund in einen faszinierende Hundesportart einzusteigen.

Also schnapp dir deinen Hund und sei dabei! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir und deinem Vierbeiner im Agility-Kurs zu trainieren und Spaß zu haben!

Mantrailig & More

Dieses Seminar bietet Euch einen Mix aus verschiedenen Sportarten.
Die Priorität liegt dabei auf Mantrail am Vormittag.
In der zweiten Unterrichtseinheit am Nachmittag könnt ihr ganz nach Euren Wünschen zwei Sportarten dazu wählen, um ein wenig Abwechslung in die Woche zu bringen.

Zur Auswahl steht noch DogDance/Tricktraining, Frisbee oder Apportieren.

Das Programm eignet sich auch sehr gut für Mehrhundehalter, die vormittags und nachmittags mit unterschiedlichen Hunden arbeiten möchten.

Es sind keine Vorkenntnisse in den Sportarten nötig.
Auf den Leistungsstand der einzelnen Teams wird individuell eingegangen.

Willkommen zum Agility-Kurs!

Bist du bereit für ein Abenteuer voller Spaß und Herausforderungen mit deinem Hund? Dann bist du hier genau richtig! Unser Agility-Kurs bietet eine sportliche Auslastung für Dich und Deinen Hund

Wir werden gemeinsam Hindernisse wie Tunnel, Hürden, Slalom A-Wand und Steg meistern und am Ende kleine Parcour laufen. Mit positiver Verstärkung und belohnungsbasiertem Training werden wir sicherstellen, dass dein Hund jede Herausforderung mit Begeisterung angeht und erfolgreich bewältigt.

Agility ist nicht nur körperlich anspruchsvoll, sondern fördert auch die geistige Stimulation deines Hundes und verbessert seine Konzentration. Es ist eine großartige Möglichkeit, eure Bindung zu vertiefen und gemeinsam Spaß zu haben.

Egal, ob du einfach nur Spaß haben möchtest oder dich irgendwann auf Wettbewerbe vorbereiten wirst, unser Agility-Kurs bietet die Unterstützung und Anleitung, die du brauchst, um mit deinem Hund in einen faszinierende Hundesportart einzusteigen.

Also schnapp dir deinen Hund und sei dabei! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir und deinem Vierbeiner im Agility-Kurs zu trainieren und Spaß zu haben!

Was bringt Fitness-Loops?
Fitness-Loops hat viele positive Auswirkungen auf den Hund:

Für wen ist Fitness-Loops geeignet?
Der Kurs richtet sich an Hunde aller Altersgruppen und Rassen, unabhängig von ihrem Fitnesslevel. Der Kurs ist besonders geeignet für:

Wie läuft der Workshop ab?
In dem Workshop erlernt ihr die ersten Grundlagen des Fitness-Loops-Trainings. Ihr lernt, wie ihr euren Hund durch den Parcours führt und ihn mit wenigen Worten und sensibler Körpersprache anleitet.
Nach Möglichkeit findet der Kurs im Freien auf dem Hundeplatz statt. Bei schlechtem Wetter steht ein indoor Trainingsraum zur Verfügung. Für eine entspanntere Arbeitsatmosphäre, wird dann evtl. in 2 Gruppen im Wechsel trainiert.

Kaffee , Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.
Mittags werden wir eine Pause einlegen und Essen gehen oder einen Lieferservice beauftragen.

Im Level I Workshop werden, in kleinen Schritten, die ersten Geräte aufgebaut und später schon zu kleinen Loops zusammengesetzt.

Im Level II –Workshop kommen weiter Geräte dazu, die Loops werden komplexer und länger. Wir arbeiten mehr auf Distanz

Was bringt Fitness-Loops?
Fitness-Loops hat viele positive Auswirkungen auf den Hund:

Für wen ist Fitness-Loops geeignet?
Der Kurs richtet sich an Hunde aller Altersgruppen und Rassen, unabhängig von ihrem Fitnesslevel. Der Kurs ist besonders geeignet für:

Wie läuft der Kurs ab?
Im Kurs erlernen Sie die ersten Grundlagen des Fitness-Loops-Trainings. Ihr lernt, wie ihr euren Hund durch den Parcours führt und ihn mit wenigen Worten und sensibler Körpersprache anleitet.
Wir trainieren in kleinen Gruppen von maximal 5 Teilnehmern. Level 1 Kurs startet indoor im Trainingsraum, bei geeignetem Wetter geht es nach draußen.

Im Level I -Kurs werden, in kleinen Schritten, die ersten Geräte aufgebaut und später schon zu kleinen Loops zusammengesetzt.

Im Level II -Kurs kommen weiter Geräte, wie z.B. Cavalettis und Kreise dazu, die Loops werden komplexer und länger. Wir beginnen mehr auf Distanz zu arbeiten und lernen die verschiedenen Loop-Formationen kennen

Was bringt Fitness-Loops?
Fitness-Loops hat viele positive Auswirkungen auf den Hund:

Für wen ist Fitness-Loops geeignet?
Der Kurs richtet sich an Hunde aller Altersgruppen und Rassen, unabhängig von ihrem Fitnesslevel. Der Kurs ist besonders geeignet für:

Wie läuft der Workshop ab?
In dem Workshop erlernt ihr die ersten Grundlagen des Fitness-Loops-Trainings. Ihr lernt, wie ihr euren Hund durch den Parcours führt und ihn mit wenigen Worten und sensibler Körpersprache anleitet.
Nach Möglichkeit findet der Kurs im Freien auf dem Hundeplatz statt. Bei schlechtem Wetter steht ein indoor Trainingsraum zur Verfügung. Für eine entspanntere Arbeitsatmosphäre, wird dann evtl. in 2 Gruppen im Wechsel trainiert.

Kaffee , Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.
Mittags werden wir eine Pause einlegen und Essen gehen oder einen Lieferservice beauftragen.

Im Level I Workshop werden, in kleinen Schritten, die ersten Geräte aufgebaut und später schon zu kleinen Loops zusammengesetzt.

Im Level II –Workshop kommen weiter Geräte dazu, die Loops werden komplexer und länger.

Beim Rally Obedience führt man den Hund im Fuß durch einen Parcour aus Schilder und muss bestimmte Aufgaben aus der Grunderziehung an den Schildern erledigen.

Je höher die Klasse, umso kniffeliger die Aufgaben!

Rally Obedience ist eine tolle Möglichkeit mit dem Hund auf spaßige Weise Unterordnung zu trainieren. Du darfst mit Deinem Hund reden, mit Futter belohenen und Du kannst ihn mit oder ohne Leine führen.

Das macht jedem Team den Einstieg in diese Sportart sehr angenehm.

Wer es etwas genauer mag und auch mal auf einem Turnier starten möchte, sollte aber von Anfang an auf Genauigkeit achten, denn auch beim Rally Obedience gibt es einige Regeln zu beachten.

Für Hunde von 4-12 Monate

Im Youngster – Kurs schaffen wir eine solide Grundlage der Hundeerziehung für alle Alltagssituationen und alle weiterführenden Sportangebote.
Mit viel positiver Bestätigung trainieren wir das 1&1 der Grundkommandos, die Leinenführigkeit und den Rückruf. Wir fördern eine gute Kommunikation und die Bindung von Mensch und Hund.
Manchmal setzen wir auch Grenzen wenn es notwendig ist und trainieren unter Ablenkung, der anderen Teams aus der Gruppe und Umwelteinflüssen aus der Umgebung.

Da in dieser Gruppe alle Junghunde zusammengefast werden, sind die Übungen auf das Alter angepasst, so dass kein Hund überfordert wird. Alle Aufgaben werden extra kurz gehalten und mit viel Spaß und Spiel aufgelockert. Außerdem beschäftigen wir uns mit den Jungen – Wilden, den pubertierenden Junghunden und wie man am besten durch diese Lebensphase durchkommt.

“Wohin geht die Reise?

Egal was euch als Team liegt – wir finden die richtige Beschäftigung, mit der Ihr Eure Freizeit zusammen aktiv gestalten könnt. In einer Einzelstunde nehme ich mir nur für Euch Zeit, lerne Euch kennen und ihr könnt ein wenig in die Sportarten reinschnuppern.

Mit klarerem Blick werdet ihr danach euren Weg in einen gemeinsamen Sport gehen können.

Wofür schlägt Euer Herz?

Vielleicht weiß du aber schon für was dein Herz schlägt, hast aber gerade den Anfängerkurs verpasst. In Sonderfällen und wenn freie Plätze Verfügbar sind, können wir die Basics der Sportarten in Einzelstunden nachholen und Euch fit für die offenen Kurse machen.

Fortsetzung Eurer spannenden Reise

Da uns eine gemeinsame Basis wichtig ist, gilt als Voraussetzung ein Mantrail-Beginner-Workshop oder ein Evaluation-Training.

Aktuell können wir erfreulicherweise noch ab Januar je einen Platz in den Gruppen

anbieten.

READY FÜR ACTION

mit Deinem Hund ?

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich gerne bei uns.
Kontakt
MOONRACERS -
Mantrailing & Hundesport für aktive Menschen und ihre Hunde.