JumppaPomppa – Neu Farbe Aurora und Lime!

Seit 16. August erstrahlen zwei frische, neue Farben die bei den JumppaPomppas. Natürlich liegen die ersten Fleeceshirts in Lime und Aurora schon in unserem Hundeplatz-Shop für Euch bereit.

Wir haben auch noch ein paar Jumppas aus der Sonderedition ‘Femton’ für besondere Models im Shop.

Erfahrt mehr über die beliebten FleeceShirts in unserm Hundeszubehör-Beitrag.

Sommer, Sonne, Badewetter wird von den meisten Menschen sehnsüchtig erwartet.  Für unsere Hunde bedeutet die ungewohnte Hitze jedoch meistens Stress. Im Gegensatz zu uns Menschen können Hunde nicht schwitzen, deshalb können hohe Temperaturen für sie gefährlich, sogar lebensbedrohlich werden.

„”Hunde regulieren ihre Körpertemperatur durch direkte Wärmeabgabe mittels Hecheln. Schon ab einer Außentemperatur von ca. 28-30 C° reicht dieser Mechanismus nicht mehr aus und die Körpertemperatur beginnt zu steigen.”

(Tierärztliche Hochschule Hannover )

Besonders gefährdet bei hohen Temperaturen sind Hunde

Wissenswertes:

Die normale Körpertemperatur des Hundes liegt zwischen 37.7 und 38,8 C°.  Durch unterschiedliche Faktoren, wie zum Beispiel direkte Sonneneinstrahlung oder erhöhte Leistung kann diese beeinflusst werden. Um ihre Körpertemperatur zu regulieren nutzen Hunde das Hecheln. 

Im Normalzustand atmen Hunde zwischen 15-30 Mal pro Minuten. Beim Hecheln kann sich diese Frequenz auf bis zu 200-300 Atemzüge pro Minute steigern. Neben der enormen Belastung für Herz-und Kreislauf kommt es auch zu einem nicht zu unterschätzenden Flüssigkeitsverlust. Wird auf diese Alarmsignale nicht geachtet kann ein Hitzschlag die Folge sein.

Frühwarnsignale von Hitzestress rechtzeitig erkennen,
um einen Hitzschlag zu vermeiden:

Meine Empfehlung: 

cani.cool, um Hitzestress zu vermeiden!

Die cani.cool Kühlprodukte wirken wie ein Hitzeschild auf den Hund, d.h. durch deren Kühle wird die eigene Körperenergie deutlich weniger beansprucht, er braucht weniger Energie, um sich abzukühlen. Das Herz und der Kreislauf werden somit effektiv geschont, Hitzestress deutlich vermindert.

Die Kühlwesten sind sehr leicht und schränken die Hunde in ihrer Bewegung kaum ein.

Da man zur Aktivierung keine Kühl-Akkus, sondern nur ein wenig Wasser benötigt, kann man die Westen oder Matten bequem im Auto mitführen und muss sie nicht vorher kühl lagern.

DRY – TROCKENE KÜHLUNG

EINE REVOLUTIONÄRE VERDUNSTUNGSKÜHLUNGSTECHNOLOGIE

Das Hundefell bleibt 100 % trocken!

Im Unterschied zu anderen Technologien gilt die trockene Verdunstung als die wirkungsvollste. Nebst dem Kühleffekt von bis zu 15°C gegenüber der Umgebungstemperatur besteht ein weiterer großer Vorteil darin, dass die Kühlprodukte 100% trocken sind.

WIE FUNKTIONIERT DIE TROCKENE VERDUNSTUNG?

  1. Die warme Außenluft verdunstet Wasser
  2. Durch die Verdunstung kühlt sich das restliche Wasser ab
  3. Die Wärme wird dem Material entzogen
  4. Die Oberfläche (schwarz) kühlt sich ab
  5. Das Gewebe kühlt den Körper

Die Temperatur wird auch über einen längeren Zeitraum reduziert (bis zu 72 Std.)

Neben einem gesunden Hitze-Mangement eine hervorragende Lösung für besonders gefährdete Hunde oder Ausnahmesituationen.

Übrigens gibt es die Kühlweste auch für Menschen. Selbstverständlich habe ich diese im Selbsttest ausprobiert und seit einigen Jahren bei hohen Temperaturen auf Turnieren und dem Hundeplatz gerne im Einsatz.

Die Vorteile der Cani.cool Westen:

Lies mehr über die Cani.cool Westen und Matten unter Hundezubehör.

Quelle: Cani.cool, Bones and More AG

READY FÜR ACTION

mit Deinem Hund ?

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich gerne bei uns.
Kontakt
MOONRACERS -
Mantrailing & Hundesport für aktive Menschen und ihre Hunde.